Willkommen bei                                                        Voigt - von Heusinger                                             Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Kanzlei für Mietrecht und Immobilien, Vermögensnachfolge und Erbrecht

 

Voigt – von Heusinger – ein Name, der seit nun mehr als 10 Jahren für Rechtsberatung in den Bereichen Mietrecht und Immobilien sowie Vermögensnachfolge und Erbrecht steht.

 

Egal, um welche Fragen oder Themen  es sich handelt, eines steht immer im Vordergrund unseres Handelns: für unsere Mandanten das Optimum in Sachen Recht herauszuholen und für die Zukunft sicherzustellen.

 

Wir erarbeiten für Sie und mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre jeweiligen Ziele möglichst kurzfristig und sicher erreichen zu können. Hierzu gehören die Begleitung und das Führen von Verhandlungen genauso wie außergerichtlicher Schriftwechsel, das Erstellen von Verträgen und die Anfertigung von Gutachten zu umfangreichen Themengebieten als wichtige Entscheidungsgrundlage.

 

Im Bereich der Vermögensnachfolge umfasst unsere Tätigkeit die Planung, Betreuung und Durchführung von Schenkungen, vorweggenommene Erbschaften, die Beratung und Gestaltung von Testamenten oder Erbverträgen, Vorsorgevollmachten, Nachlassvollmachten, Betreuungsverfügungen und Bestattungsverfügungen.

 

Ist die Einschaltung der Gerichte zur Wahrung und Durchsetzung Ihrer Rechte unverzichtbar, vertreten wir Sie vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten in Deutschland.

 

Bei allen unseren Anstrengungen für unsere Mandanten steht neben den juristischen Fragen immer die auf Dauer bestmögliche wirtschaftliche Lösung im Fokus. Entsprechend hoch ist der Anteil unserer Beratung: Wir setzen die Wünsche unserer Mandanten nicht einfach um, sondern sehen unsere Aufgabe auch darin, bisherige Ansätze zu hinterfragen und wenn sinnvoll neue Lösungen anzubieten.

 

Wir möchten, dass unsere Mandanten Recht bekommen und auf Dauer davon profitieren.

 

Unsere Mandanten

Zu den ständigen Mandanten der Kanzlei Voigt - von Heusinger gehören:

  • Eigentümer von gewerblichen Objekten
  • Immobilien-Fonds
  • Center-Management-Gesellschaften
  • Projektentwicklungsgesellschaften
  • Miet- und Wohnungseigentumsverwalter
  • Pensionskassen
  • Wohnungseigentümer
  • Wohnungseigentumsgemeinschaften
  • Makler 
  • Mittelständische Unternehmen
  • Privatleute mit Regelungsbedarf bei der Vermögensnachfolge